Willkommen!

Hier können Sie Platz nehmen
Bildrechte: Pfarrer Last

Humor hilft heilen

Eine beliebte Erkenntnis aus der ver-rückten Zeit, die wir durchleben: Humor hilft. Trotz schwerer Tage dank eines Lächelns oder Lachens das Leben lieben, das ist weise und klug und wichtig. Heilsam ist der Humor, der den Ernst der Lage nicht abtut, sondern relativiert. Keine Frage, zuhauf gibt es Not in der Welt, durch die Menschen nichts mehr zu lachen haben. Trotzdem, gerade trotzdem ist der Herzenswunsch in so einer Lage, dass Freude neuen Raum gewinnt. Viele Theologinnen und Theologen sind sich einig und betonen es in guten wie in schlechten Zeiten: Gott hat Humor. Humor, der die Wirklichkeit ernst nimmt und ihr trotzdem den Horizont weiten kann. Angelehnt an Dietrich Bonhoeffers Bekenntniszeilen, die wir zurzeit gerne im Gottesdienst sprechen:

Mit solch einem Humor müsste alle Angst vor der Zukunft überwunden sein. In diesem Sinne: Gottes Segen für Sie und Ihre Lieben!

Mit Kunst und Klang gegen den Corona-Blues

Ein Fest war der Gottesdienst am ersten Mai-Sonntag, genannt "Kantate". Sopranistin Monika Klamm, Violinisten Ruth Bohn, Cellist Stefan Bohn und Organistin Christiane Höft bescherten der Gottesdienst-Gemeinde einen wahren Ohrenschmaus. Dass unsere Orgel gerade frisch restauriert ist, steigerte die Hörfreude zusätzlich. Optisch schwelgen durften alle Anwesenden außerdem in den Lichtskulpturen der Schwabhausner Bildhauerin Christiane Demenat.

Erfreulich viele waren von dahoam dabei, per live-stream. Das ehrenamtliche Team um unsere Kirchenvorsteher Peter Ehlert und Wolfgang Kordes fingen mit viel Feingefühl und Sorgfalt Ton und Licht ein. Kunst und Klang und Botschaft des Gottesdienstes bleiben dadurch zum Genießen online verfügbar. Vor Ort hat unterdessen ein kreatives Echo gewirkt: neben den naturfarbenen Steinen auf und um das Kreuz der Meditationsinsel in unserer offenen Kirche (tägl. 10-17 Uhr) haben sich bemalte Steine eingefunden. Steine, die sprechen. Danke! Das macht Mut und gibt Kraft.

Da schau her: die Bibel im Alltag

Vielen Dank ...

... für Ihre Spende
Pfarrer Thomas Körner predigt
Bildrechte: Dieter Reinke

Als Inspiration für meine heutigen Gedanken flattert etwas sehr Verwunderliches herein, ein Wort aus dem alttestamentlichen Buch der Sprüche Salomos. Ich freue mich über dieses Verwunderliche und betrachte es wie einen Schatz. Bei diesem Schatz geht es um die Weisheit. Sie ist eine Frau, und sie spricht selber; sie spricht über den Anfang der Schöpfung.

Wenn Sie meinen Gedanken folgen möchten, dann  laden Sie  h i e r  den Text herunter ...

 

TKKG Schneiden
Bildrechte: TKKG Friedenskirche Dachau
Zettel sichten und sortieren nach den Anmeldetagen, darauf freut sich das Team der Kleinkindgruppen (TKKG) an der Friedenskirche. Die Frage der Familien ist freilich: Wann werden die Anmeldetage an der Friedenskirche sein? Am Montag, 7.6.2021 und am Dienstag 8.6.2021, jeweils von 15.00-16.30 Uhr in oder um das Kinder- und Jugendhaus.
Labyrinth
Bildrechte: Lisa Bühler
"Mensch, das ist doch viel zu schade, das Labyrinth gleich wieder aufzuräumen!" Das dachten wir vom Familiengottesdienst-Team uns auch und deshalb bleibt es erst einmal. Ihr, liebe Eltern und liebe Kinder, könnt weiterhin in die Kirche kommen. Immer am Dienstag von 14-17 Uhr ist die Friedensinsel offen.

Vergangene Gottesdienste und mehr, z.B. Pfarrer Körners Pausensnack

pausensnack
Bildrechte: Friedenskirche Dachau

Woche für Woche teilt Pfarrer Thomas Körner  seine Gedanken zum Thema und den zugehörigen biblischen Texten eines jeden Sonntags."Wie ein guter Cappuccino mit einem Stück feiner Schokolade - für die Seele." Wir wünschen viel  Freude beim Lesen!

Auswahl
Kategorie
Zielgruppe
Datum
So, 9.5. 10 Uhr
Thomas Körner
Dachau Friedenskirche Dachau
Do, 13.5. 10 Uhr
bei Regen in der Friedenskirche
Pfarrerin Lisa Bühler
Dachau auf dem Rodelberg beim Stadtweiher, Dachau
So, 16.5. 10 Uhr
Franz Wich
Dachau Friedenskirche Dachau
Sa, 22.5. 11 Uhr
Gerhard Last
Dachau Moorbadwiese
Sa, 22.5. 11 Uhr
Pfarrerin Lisa Bühler
Odelzhausen Friedensinsel Odelzhausen - Evang. Gemeindezentrum