75. Jahrestag der Befreiung des KZ Dachau

Die Evangelisch-Lutherische Kirche in Bayern und die Erzdiözese München und Freising begingen den 75. Jahrestag der Befreiung des Konzentrationslagers Dachau am 29. April mit einer ökumenischen Andacht. Diese fand am authentischen Ort statt, nämlich in der Evangelischen Versöhnungskirche auf dem einstigen Gelände des Häftlingslagers, unweit des Krematoriums. Da das Gedenken wegen der Corona-Krise nicht öffentlich sein konnte – geplant war ein großer Gottesdienst am 3. Mai zum Befreiungstag mit Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm, Kardinal Reinhard Marx und Metropolit Augoustinos Lambardakis – wurde die Andacht in einer deutschsprachigen und einer englischsprachigen Fassung aufgezeichnet. Das geschah auf Wunsch von Familien von Dachau-Überlebenden und von Veteranen, die als amerikanische Soldaten Dachau befreit hatten.

Interviews in der Osterzeit

Herr Pfarrer Last hat zwei Wochen nach Ostern einige Interviews mit Gemeindemitgliedern geführt und zu einem Podcast verbunden. Hören Sie doch den Gesprächen ein bisschen zu!

 

Impulse für Sie und Ihre Familie zuhause

GEDANKEN TANKEN
Worte, die Kraft geben. Gedanken zur Situation, zu Sonntagen und natürlich zu Ostern.
Links zu Aktionen z.B. der EKD und zu Beiträgen in Radio und Fernsehen.


NEUE BASTEL- UND SPIELIDEEN
Von „Schüttübungen“, "Seifenblasen", "Regenbogen kleben" und "Häschenlied". Viele herzliche Ideen, um die Zeit zuhause spielerisch zu gestalten.


KINDERKIRCHE
Mit einfachen Mitteln und tollen Angeboten aus dem Netz zuhause beten, singen, Andacht halten. Anregungen für Familien, für Kinder und Erwachsene ebenso.


 

Seiten

Subscribe to Friedenskirche Dachau  RSS