Abschied von Thomas Körner

Gottesdienst zur Entpflichtung von Pfr Thomas Körner
Bildrechte Friedenskirche Dachau

Kulturabend und Festgottesdienst zum Abschied von Pfarrer Thomas Körner

Nach 20 Jahren an der Friedenskirche verabschiedete sich Pfarrer Thomas Körner in den Ruhestand. In Dachau hat er mit seiner Familie Heimat gefunden und Freundschaften, freilich nicht alle, aber viele auch im Rahmen der Kirchengemeinde.

Entsprechend herzlich und aufwendig, mit Witz und Genuss hatte ein großes Team an Ehrenamtlichen "Thomas' große Sause" organisiert. Das fröhliche Fest begann mit einem Essen und ging über in einen Programmteil in der Friedenskirche und einen beschwingten Ausklang im Saal hernach.

Den Festgottesdienst zur Entpflichtung und Verabschiedung haben wir auch online übertragen (siehe Videofenster unten). Neben Pfarrer Körner selbst haben Dekan Felix Reuter, Pfarrerin Lisa Bühler und Pfarrer Gerhard Last, der Kirchenvorstand, Dekanatskantorin Christiane Höft und "Kontra-Brass" sowie der Gospelchor der Friedenskirche den Gottesdienst gestaltet.

Bei Getränken und Genuss vom Grill wurde Thomas Körner in Grußworten gewürdigt durch

  • die 3. Bürgermeisterin der Stadt Dachau Luise Krispenz
  • die stellvertretende Landrätin Marianne Klaffki
  • den Landtagsabgeordneten Bernhard Seidenath
  • den Dekan und Pfarrer Dr. Benjamin Gnan vom Pfarrverband St. Jakob
  • den Senior des Pfarrkapitels des Prodekanats München-Nord, Pfarrer Roman Breitwieser
  • der Pfarrerin aus der Dachauer Nachbarschaft Ulrike Markert von der Gnadenkirche zusammen mit Kirchenvorsteher Stefan Hübner
  • der Vertreterin des Kirchenvorstands der Friedenskirche Dr. Christine Weindel-Wörl

Abschiedsgottesdienst für Thomas Körner

An dieser Stelle finden Sie ein Video von youtu.be. Sie können es sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von youtu.be angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten übermittelt werden.