„Singen mit Zeh‘ im Mund“ (Babysingen)

Wir Menschen sind Sänger, von Geburt an. Noch bevor wir sprechen können, singen wir und drücken uns durch Melodien aus. Mal fröhlich und himmelhochjauchzend. Manchmal auch klagend und schimpfend. Wir verstehen uns, wenn wir singen! Auch ohne Worte.
Also: Eltern und / oder Großeltern mit Kindern von 0-3 Jahren üben gemeinsam "frühkindliche Kommunikation".

Donnerstag, 26.10., 16.00 - 17.00 Uhr, im Kinder- und Jugendhaus, Herzog-Albrecht-Straße 19, EG. Ansprechpartner und Leitung: Pfarrer Gerhard Last, Telefon (08131) 3 56 44 37.