Neuer Qigongkurs beginnt am 17. 10.

Qigong ist eine alte chinesische Methode der Meditation in Bewegung. Durch Bewegung, Aufmerksamkeit und Atmung können wir zur inneren Ruhe, Gelassenheit und Wahrnehmung für Körper, Geist und Seele gelangen.

Dienstags, 18.00 – 19.30 Uhr, im Meditationsraum der Friedenskirche, Herzog-Albrecht-Straße 19 (1. OG). Termine: 17. und 24. Oktober / 07., 14., 21. und 28. November.

Die Qigong-Übungen werden im Gehen, Stehen, Sitzen, oder Liegen ausgeführt. Durch wiederholtes Üben harmonisieren und regulieren wir den Fluss der Lebensenergie und nähren unsere Lebenskraft. Die Übungen sind einfach auszuführen und für jeden geeignet.

Leitung: Gerda Radlmaier-Hahn, Qigong Lehrerin, Dipl. Soz. Päd. FH., Telefon 08131-279716.

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt auf 7 Personen. Bitte eine Matte und Socken mitbringen. Kurskosten: 39,-- €.