Förderverein Kinder- und Jugendhaus

Foto Kinder- und Jugendhaus

Der Förderverein Kinder- und Jugendhaus der Friedenskirche Dachau e.V. wurde 2004 gegründet. Er war als gemeinnützig anerkannt und verfolgte keine eigenwirtschaftlichen Interessen.

Seine Aufgabe war es, Mittel für den Bau und den Betrieb des Kinder- und Jugendhauses sowie für die Kinder- und Jugendarbeit in Zusammenarbeit mit der Evang.-Luth. Kirchengemeinde der Friedenskirche Dachau zu sammeln.

165 Gleichgesinnte hatten sich zu einer Mitgliedschaft entschlossen. Durch aktive Vereinsarbeit im Rahmen vielfältiger Veranstaltungen, sowie durch Spenden, Zuschüsse und Mitgliedsbeiträge konnten bislang jedoch noch nicht die gesamten Bau- und Betriebskosten  abgedeckt werden.

Um die noch bestehende Finanzierungslücke und die laufenden Betriebs- und Unterhaltskosten des Hauses decken zu können, bleibt der Förderverein in den nächsten Jahren allerdings mit einem reduzierteren Aktivitätsspektrum weiter tätig.