Chronik 2018

 

Montag, 17.09.18: „Gesundheit für Senioren“

Der Seniorenkreis der Friedenskirche Dachau lädt ein:
Montag, 17.09.18: „Gesundheit für Senioren“ -
Sinnvolle Impfungen im Alter gegen Erkältung und Lungenentzündung -
Referent: Dr. med. Wolfgang Eder -
von 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr
im Gemeindehaus Uhdestraße / Ecke Herzog-Albrecht-Straße

Mehr dazu im Flyer...


 

 



„Cantai ao Senhor!“ (Sommerfest der Friedenskirche)

„Cantai ao Senhor um cântico novo…“ Dieses Lied mit seiner eingängigen brasilianischen Volksweise gab dem Sommerfest der Friedenskirche in Dachau am 8. Juli 2018 sein feierliches Motto. „Singt Gott, unserm Herrn, singt ihm neue Lieder“ lautet der Text der deutschen Fassung unter Nummer 600 im Evangelischen Gesangbuch. Das Bläserensemble Kontra-Brass begleitete den Gemeindegesang grandios und erfreute überdies durch moderne jazzige Arrangements bei der Darbietung seiner Instrumentalstücke im Gottesdienst und auch schon vorher.

In den Texten des Gottesdienstes ging es unter anderem um die wunderbare Brotvermehrung bei der ‚Speisung der Fünftausend‘. Und dabei vor allem auch im Hinblick auf die Brasilien-Patenschaft „Casa Legal“ um die Erkenntnis „Wer mehr gibt, als er nimmt, wird glücklicher“. Die stammt aus der Apostelgeschichte im Neuen Testament (Apg 20,35): „Ich habe euch in allem gezeigt, dass man so arbeiten und sich der Schwachen annehmen muss im Gedenken an das Wort des Herrn Jesus, der selbst gesagt hat: Geben ist seliger als nehmen.“

Kinder und Erwachsene aus der Gemeinde machten dieses Gedankengut im Gottesdienst mit Spielaktionen und Sketchen lebendig. „Casa Legal“ heißt auf Deutsch „tolles, super Haus“, und das ist auch der ursprüngliche Name des Projektes für die Kinder eines Elendsviertels in der Lutherischen Gemeinde in Vitória (Brasilien), das der Arbeitskreis der Friedenskirche zusammen mit Partnern in Brasilien unterstützt.

Nach dem Gottesdienst verbrachte die große Gemeinde frohe und gesellige Stunden im Garten am Kinder- und Jugendhaus. Alle genossen dort bei prächtigem Sonnenschein die schmackhaft duftenden Speisen, die leckeren Kuchen und die anspruchsvolle musikalische Unterhaltung durch die Knabenkapelle Dachau. Fröhliche Spiele für die vielen anwesenden Kinder und weitere Angebote rundeten das bunte Programm ab. Den rührigen Helferinnen und Helfern sowie den großzügigen Gemeindegliedern für ihre Kuchen- und Sachspenden: ein herzliches „Vergelt’s Gott“.  (D.R.)

 


 

 

Für die Details dazu klicken Sie bitte auf das Bild oben.

 


 

 

 


 

mit Pfarrer Wolfgang Borm, Pfarrer Thomas Körner, Pastoralreferentin Susanne Deininger und den Kirchenchören der Friedenskirche und von Mariä Himmelfahrt.
Lesungen aus u.a. Exodus 3 und Matthäus 14.

In den Texten der Lesungen wurden heilige Orte genannt, die biblischen Gestalten oder Jesus Kraft zu schenken vermochten. Welche ganz unterschiedlichen Orte können aber uns und unseren Zeitgenossen heute Kraft für den Alltag bieten? Mitglieder aus dem Dachauer „Ökumenenetzwerk“ stellten den Gottesdienstbesuchern ihre Lieblingsorte vor: ein Boot, einen Badeplatz unter freiem Himmel, ein wunderschön gelegenes Gotteshaus, eine Klippe am Meer, ein Tier, eine Bergtour, den eigenen Garten, das eigene Bett. Und die Gottesdienstbesucher waren eingeladen, sich während einer stimmungsvollen Musik an ihre eigenen Lieblingsorte zu erinnern.  Mehr...


 


 

Unser neuer Dekan im Prodekanat München-Nord

Felix Reuter - geboren in München, aufgewachsen im Landkreis Dachau, getauft und konfirmiert in der Friedenskirche Dachau, verheiratet, zwei Söhne - war seit 2007 Pfarrer an der Christuskirche in Landshut. Er ist gespannt auf seine neue Aufgabe: „Ich möchte mich zusammen mit den Kirchengemeinden vor Ort weiter auf die Suche machen, wie wir den uns anvertrauten Menschen mit Zuversicht und Ernsthaftigkeit, mit Fröhlichkeit und der ein oder anderen neuen Idee einen einfachen Zugang zum christlichen Glauben ermöglichen.“ Im Prodekanat München-Nord leben ca. 48 000 Evangelische in 14 Kirchengemeinden.

Der Einführungsgottesdienst von Dekan Reuter (Foto: Ilja Sedov) fand am 1. Juli 2018 um 15 Uhr in der Evangeliumskirche München-Hasenbergl statt.




 

Kron-Maus-Kulturpreis 2018 für den Dachauer Kammerchor

Vorstand und Stadtratsfraktion der Überparteilichen Bürgergemeinschaft Dachau haben die Ehrung in diesem Jahr zum 29. Mal vergeben. Der Fraktionssprecher der ÜB Rainer Rösch sieht im Ensemble des Dachauer Kammerchors "vorbildliche ökumenische und musikalische Brückenbauer". Von namhaften Kritikern hat der Kammerchor bereits viel Lob und Anerkennung erhalten. Und für viele Konzertbesucher ist es eine bemerkenswerte Besonderheit, dass der Chor seit seiner Gründung alternierend von zwei Chorleitern, Christiane Höft (evang. Friedenskirche Dachau) und Rainer Dietz (kath. Pfarrei Mariä Himmelfahrt Dachau), geleitet wird. Derzeit ─ im 21. Jahr seines Bestehens ─ gibt es im Dachauer Kammerchor 15 Frauen- und 14 Männerstimmen. Die Preisverleihung hat am Mittwoch, 9. Mai, um 18.00 Uhr im Foyer des Dachauer Rathauses stattgefunden.  Mehr...

Foto von der Preisverleihung am 9. Mai 2018 im Dachauer Rathaus: Toni Heigl

  


 

 


 

Die ersten 17 neuen Gemeinde(mit)glieder durch ihre Konfirmation

Der erste diesjährige Konfirmationsgottesdienst in der Friedenskirche fand am Sonntag, 06.05.2018, mit Diakon Enrico Halbauer statt. Schon seit der Reformationszeit kennt man die Konfirmation als feierlichen Segnungsgottesdienst, in dem sich junge Menschen zu ihrem christlichen Glauben bekennen. Bei der Konfirmationsfeier soll das eigene Ja zum Glauben und zur Kirche das frühere Ja der Eltern und Paten (bei der Taufe) bestätigen. Die Konfirmanden werden damit in ihre christliche Gemeinde aufgenommen. Die Jugendlichen sind nun religionsmündig und erhalten alle Rechte innerhalb der evangelischen Kirche. (Foto: M.Wegner)
Alle Konfirmanden 2018 sehen Sie  h i e r.

 


 

OCEAN 5 ist eine vielseitige Live Cover Band. Je nach Bedarf bietet sie Swing, Rock u. Pop. Die routinierte, sechsköpfige Band mit ihrer Sängerin und Mitbegründerin Andrea Meindl kann auf langjährige Erfahrung zurückblicken.
Feiern und tanzen Sie mit der Live-Band OCEAN 5 aus München in den 1. Mai. www.ocean5music.de

 


 

Unser Dekan Uli Seegenschmiedt (Foto: Dieter Reinke) hat nach 14½ Jahren den 'Münchner Norden' verlassen. "Ich starte zum 1. Februar 2018 wieder als Gemeindepfarrer, und zwar in der Kirchengemeinde Berlin-Mariendorf – und freue mich auf diesen Anfang. Dabei folge ich dem Ruf der Liebe, weil meine Lebensgefährtin in der Hauptstadt tätig ist."

Sing, bet und geh auf Gottes Wegen, verricht das Deine nur getreu und trau des Himmels reichem Segen, so wird er bei dir werden neu; denn welcher seine Zuversicht auf Gott setzt, den verlässt er nicht. (EG 369, 7)